Unser Auftrag

Menschen in eine persönliche Beziehung zu Jesus führen, Sie für Jesus zu begeistern und ihnen geistliches Wachstum zu ermöglichen.

 

Der Auftrag der Evangelischen Kirchengemeinde Walddorf ist uns von unserem Herrn Jesus Christus im Missionsbefehl gegeben.

Jesus sagt in Matthäus 28 in den Versen 18 bis 20 zu seinen Jüngern:

„Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machet zu   Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.“

In Apostelgeschichte 1,8 verspricht uns Jesus: 
„Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird, und werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis  an das Ende der Erde.“

Wir bezeugen diese frohe Botschaft unseres gestorbenen und auferstandenen Herrn in dieser Welt auf vielfältige Weise in Wort und Tat. Menschen in eine persönliche Beziehung zu Jesus zu führen und ihnen geistliches Wachstum zu ermöglichen, ist das Zentrum unserer Arbeit. Daran soll und muss sich alle Arbeit und daran müssen sich alle Dienste in unserer Kirchengemeinde messen lassen.