Diakonie - Förderverein

»Eine Solidargemeinschaft für Kranke und Hilfsbedürftige am Ort«

Wir bitten um Ihre Unterstützung!


Der Diakonieförderverein (früher Krankenpflegeförderverein) erfüllt in der Gemeinde eine wichtige soziale Aufgabe: Kranken oder pflegebedürftigen Menschen in unserem Ort in schweren Lebenslagen zu helfen und beizustehen, damit sie fachgerecht und gut betreut werden.
Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Unterstützung der Diakoniestation bei speziellen Aufgaben in der Betreuung Pflegebedürftiger. Neben der Krankenpflege gehören dazu:
- Wegbegleitung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen
- Vertretung der Interessen von pflegebedürftigen Menschen
- Unterstützung von pflegenden Angehörigen.
- Themenwochen; z.B. im Frühjahr 2008: "... das habe ich schon wieder vergessen"- Demenz in unserer Lebenswelt.
- Unterstützung von jungen Familien im Krankheitsfall oder bei
  Kuraufenthalten.

 

Alle diese begleitenden und helfenden Maßnahmen sind nur möglich, wenn wir mehr Mitglieder und Spenden haben.

 

Unsere Bitte an Sie: Unterstützen Sie unsere Arbeit. Werden Sie Mitglied im Diakonieförderverein! Mit einem jährlichen Beitrag von nur 26 Euro zeigen sie uns, dass Sie unsere Arbeit wertschätzen. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie einfach an unter der Telefon-Nr. 07453/9323-0.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Adventszeit!

Herzliche Grüße


Ihr

Geschäftsführer Roland Sackmann